Lade...
 

Gemeinschaftsangeln

Vatertagsangeln mit Jürgen.

Motivation

Der Fankfurter Fischereiverein hat aktuell etwa 500 aktive Mitglieder. Natürlich kann hier nicht jeder jeden kennen und ohne geeignete Gelegenheiten kommen nur schwer Kontakte zwischen den Vereinsmitgliedern zustande. Ein richtiges Vereinsleben mit regelmäßigen Treffen, wie man es von vielen anderen Sportvereinen kennt, gibt es bei Angelvereinen in der Regel nicht. Die Ausnahme sind unsere gemeinsamen Angelveranstaltungen. Man trifft sich, tauscht sich aus, gibt sich gegenseitig Tips und in manchen Fällen entstehen daraus kleine Gemeinschaften, die regelmäßig unsere Gewässer aufsuchen und gemeinsam ihrem Hobby nachgehen.

Um also ein solches Vereinsleben zu fürdern und einen Austausch zwischen den Vereinsmitgliedern ausserhalb der Jahreshauptversammlung zu fördern, werden von unserem Verein Veranstaltungen in Form von Gemeinschaftsangeln durchgeführt. In früherer Zeit wurden schon diverse An- und Ab-Angeln, Nachtangeln, Aal-Angeln, Vatertagsangeln oder ähnliche Veranstaltungen durchgeführt. Immer waren sie gut organisiert. Mit Verpflegung für die Teilnehmer, Verkaufsständen zum Thema Räuchern oder auch einer Tombola wurden die Veranstaltungen für die Mitglieder attraktiver gemacht. Auch zukünftig sollen solche durch den Verein initiierte Veranstaltungen stattfinden.

Entscheidend für den Umfang solcher Projekte ist natürlich die Resonanz, die unsere Veranstaltungen erfahren. Auch wenn die Wohnorte unsere Mitglieder ebenso wie unsere Gewässer zum Teil weit auseinander liegen, hoffen wir, das unser Angebot angenommen wird und so der beabsichtigte Zweck auch erreicht werden kann.

Grillen und Bier fassen beim Vereinsangeln.

Organisatorisches

Grundsätzlich werden Veranstaltungen im Vorstand beschlossen und geplant. Sie finden an den Gewässern des Vereins statt. Anstehende Termine hierzu werden den Vereinsmitgliedern auf der Homepage (im Kalender) und per Rundschreiben bekannt gegeben. Während der Durchführung der Vereinsangeln sind alle anderen Vereinsgewässer für die Angelfischerei gesperrt. Da die Teilnehmerzahl bei den vergangenen Vereinsangeln leider stetig abgenommen hat, sind wir natürlich auch hier für eure Vorschläge und Mitarbeit dankbar. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Vereinsgewässer für solche Veranstaltungen nicht separat mit Forellen besetzen. Dies wäre nicht waidgerecht und würde das Ökosystem des betroffenen Gewässers zu sehr belasten. Falls ihr aber andere Wünsche oder Anregungen habt, die die Vereinsangeln oder sonstige Veranstaltungen betreffen und sie für euch attraktiver machen würden, so teilt uns dies bitte hier mit.

Artikel

weitere Neuigkeiten...

Seite zuletzt geändert am Sonntag, der 08. September 2013 14:55:28 CEST

nächste Termine

1)  22.04.2017 (Sa) 08:00
Anfischen Hüttengesäß
2)  23.04.2017 (So) 08:00
Jugendangeln Hüttengesäß
3)  20.05.2017 (Sa) 10:00
Gewässerfahrt für Neu Mitglieder
4)  24.06.2017 (Sa) 09:00
Angelschule in Dornholzhausen
5)  26.08.2017 (Sa) 16:00
Nachtangeln in Hüttengesäß

Fotos ohne Ende!!!

name
Wurf auf die Ahrensbergscheibe

zu den Galerien...

Statistik

  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 437
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 1405
  • Added articles: 1
  • Viewed articles: 1207
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 6989
  • Added articles: 3
  • Viewed articles: 17804
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 72858
  • Added articles: 9
  • Viewed articles: 61485
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 236847
Counter

Online Benutzer

174 Benutzer (alle) online
  • erhard.stadelmann
Angeln, Hessen, Frankfurt, Dornholzhausen, Neuweilnau, Angelverein, Fliegenfischen, Marköbel, Gewässer, Hüttengesäß, Nidder, Nidda, Eschbach, Seemenbach, Fischen, Bad Homburg, Taunus, Fischerprüfung, Fischereiprüfung, Fischereiaufseher, Angler, Angelteich