Lade...
 

Räuchern

Raeucherofen Dornholzhausen offen

Angebote und Möglichkeiten im Verein

Der Verein ist im Besitz eines großen gemauerten Räucherofens am Vereinsheim in Dornholzhausen. Dieser Ofen kann von den Mitgliedern des Vereines genutzt werden, um die selbst gefangenen Fische zu "veredeln". Da eine sinnvolle Nutzung des Ofens auch entsprechende Kenntnis über das Räuchern an sich und die hierfür zu nutzenden Gerätschaften am Vereinsheim erfordern, ist dies unseren Mitgliedern nur nach Abstimmung mit unserem Gewässerwart Franz Schöttner oder Adolf Grübel möglich. Nach entspechender Vorbereitung durch euch, wird Adolf den Ofen für euch anschmeißen und den Räuchervorgang überwachen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht einfach jeden an den Ofen lassen können.

Voraussetzungen für das Räuchern am Vereinsheim

Damit ihr den Ofen nutzen könnt, müsst ihr eure Räucherfische wie folgt vorbereitet haben:

  1. Die Fische müssen bereits eingelegt / gesalzen sein
  2. Die Fische müssen getrocknet sein
  3. Jeder Fisch muss bereits auf einen Räucherhaken aufgezogen sein
  4. Die Fische müssen gekennzeichnet sein. Hierzu empfiehlt sich ein größerer Metallring (z.B. vom Schlüsselanhänger), an dem man aus unbrennbarem Material eine Kennzeichnung anbringt. Dies dient bei größeren Mengen lediglich dazu, die Besitzer erkennen zu können.

Adolf wird die Fische dann auf die Räucherstangen ziehen und mit euch zusammen die Fische im Ofen räuchern.

Raeucherhaken Markierung Raeuchergut auf Raeucherstange Raeuchertonne Aal

Informationen und Ansprechpartner

Erreichen könnt ihr Franz im Vereinsheim.

Interessante links zum Thema Räuchern findet ihr hier.

Kurzes Räucher Einmaleins

Hier gibt es ein paar grundsätzliche Informationen zum Räuchern.

Seite zuletzt geändert am Mittwoch, der 10. Dezember 2014 10:58:48 CET

nächste Termine

1)  22.04.2017 (Sa) 08:00
Anfischen Hüttengesäß
2)  23.04.2017 (So) 08:00
Jugendangeln Hüttengesäß
3)  20.05.2017 (Sa) 10:00
Gewässerfahrt für Neu Mitglieder
4)  24.06.2017 (Sa) 09:00
Angelschule in Dornholzhausen
5)  26.08.2017 (Sa) 16:00
Nachtangeln in Hüttengesäß

Fotos ohne Ende!!!

name
Niddareinigung 2008

zu den Galerien...

Statistik

  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 424
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 1355
  • Added articles: 1
  • Viewed articles: 1194
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 6939
  • Added articles: 3
  • Viewed articles: 17791
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 72808
  • Added articles: 9
  • Viewed articles: 61472
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 236797
Counter

Online Benutzer

150 Benutzer (alle) online
Angeln, Hessen, Frankfurt, Dornholzhausen, Neuweilnau, Angelverein, Fliegenfischen, Marköbel, Gewässer, Hüttengesäß, Nidder, Nidda, Eschbach, Seemenbach, Fischen, Bad Homburg, Taunus, Fischerprüfung, Fischereiprüfung, Fischereiaufseher, Angler, Angelteich