Lade...
 

Seemenbach

Seemenbach oberhalb der Straße Richtung Düdelsheim

Visitenkarte

NameSeemenbach
GemarkungGemarkungsgrenze Düdelsheim bis zur Mündung in die Nidder
Pachtseit 1935, seit 1972 2/3 Eigentum des Fischereirechts
BesatzKarpfen, Schleien, Bachforellen, Aale, Weißfische, Hechte
Wasserfläche 1,7 km

Weitere Bilder finden sie hier.

Beschreibung

Gewässergrenzen Nidder und Seemenbach Lindheim

Gewässerwart

Karl Heinz Elbrecht,
Stengesweg 10, 63674 Altenstadt-Lindheim, Tel. 0 60 47 / 22 74 + 0170 / 292 52 53

Vertreter:
Jonas Berg,
Enzheimerstraße 14; 63674 Altenstadt, Tel.06047 - 6228 oder 0171- 8947717

Anfahrt

Bitte nutzen sie diesen öffentlichen Routenplaner für ihre Anfahrt zum Seemenbach: Route zum Seemenbach

Parken

Einkaufsmöglichkeiten

Weitere Informationen

  • ...
  • ...
Seite zuletzt geändert am Freitag, der 19. Mai 2017 10:19:56 CEST

nächste Termine

1)  26.08.2017 (Sa) 16:00
Nachtangeln in Hüttengesäß

Fotos ohne Ende!!!

Statistik

  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 218
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 334
  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 218
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 334
  • Added articles: 1
  • Viewed articles: 16539
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 47293
  • Added articles: 20
  • Viewed articles: 149112
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 538616
Counter

Online Benutzer

73 Benutzer (alle) online
Angeln, Hessen, Frankfurt, Dornholzhausen, Neuweilnau, Angelverein, Fliegenfischen, Marköbel, Gewässer, Hüttengesäß, Nidder, Nidda, Eschbach, Seemenbach, Fischen, Bad Homburg, Taunus, Fischerprüfung, Fischereiprüfung, Fischereiaufseher, Angler, Angelteich